Bota Sot: Mindestens 100.000 Menschen haben das Kosovo verlassen!

0
590

„Seit August, als eine Art Exodus der Albaner aus dem Kosovo begonnen hat, bis Dezember, wird berechnet, dass etwa 100.000 Menschen das Kosovo verlassen haben, und seit Anfang dieses Jahres waren es fast noch 50.000 Menschen, obwohl das niemand offiziell sagen will“, schreibt das in Priština erscheinende Blatt Bota Sot. Das Blatt schreibt, dass, wenn man animmt, dass mindestens 100.000 Menschen das Kosovo verlassen haben, das bedeutet, dass in nur einigen Monaten 6 % der Bürger des Kosovo ausgewandert sind.

Quelle: Voiceofserbia.org

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein