Dacic: Ich hoffe wir treten der Europäischen Union bei, bevor sie zerfällt!

0
1613
Photo: Youtube

 

Der Außenminister Serbiens Ivica Dacic hat in Bled in Slowenien erklärt, dass die Europäische Union heute, wenn man die Gegebenheiten anschaut, „positive Punkte“ braucht, und dass der westliche Balkan der Platz ist, wo das realisiert werden kann. Er sagte, für die Union sei es auch wichtig, den Erweiterungsprozess fortzusetzen.

Dacic sprach beim Strategieforum bei der Paneldiskussion über den westlichen Balkan und betonte, die EU sei jetzt in einer schlechteren Situation als vor einigen Jahren, als Jean Claude Juncker, der Vorsitzende der EU-Kommission sagte, es werde keine Erweiterung vor 2020 geben. „In der Zwischenzeit hatten wir den Brexit, die Migrantenkrise, Trumps Sieg in Amerika und Terrorismus“, sagte Dacic.

„Deswegen braucht die EU positive Punkte, und die kann es im westlichen Balkan erreichen. Entweder werden wir uns der EU anschließen, oder die EU wird sich uns anschließen. Ich hoffe nur wir treten zur EU bei bevor sie zerfällt“, sagte Serbiens Außenminister.

Quelle: RTS

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein