Kroatisches Gericht: Auslöser für Drohnenskandal soll an Serbien ausgeliefert werden!

0
3457
Photo: Youtube / Digialb

 

Das Oberste Gericht Kroatiens hat die Entscheidung erster Instanz bestätigt, dass Ismail Morina an Serbien ausgeliefert werden kann. Morina steuerte die Drohne 2014 beim EM-Qualifikationsspiel Serbien – Albanien in Belgrad, welche die Flagge „Großalbaniens“ ins Stadion brachte.

Somit wurde der Einspruch des Rechtsteams von Morina zurückgewiesen und nun entscheidet der kroatische Justizminister über die Auslieferung.

Das Gericht stellte fest, dass man nicht schlussfolgern kann, dass Morina in Serbien vor dem Gericht diskriminiert wird, nur weil er Albaner ist.

Die Familie von Morina erklärte, sie erwarte Hilfe vom Fußballbund Albaniens, und die Entscheidung über seine Auslieferung könne sich auf das bevorstehende Spiel zwischen dem serbischen Fußballclub Partizan und dem albanischen Skenderbeg widerspiegeln.

Quelle: RTS

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein