Erhöhte Spannungen: Serbische Tschetniks kündigen Datum für ihren Marsch der Befreiung durch Novi Pazar an!

0
399

Laut der Bewegung werden sie am 23. Oktober in Novi Pazar zuerst in die Petar Kirche gehen um dort eine Gedenkenfeier abzuhalten und anschließend werden sie den Marsch durch die südwestliche Stadt in der mehrheitlich Moslems leben fortsetzen.

In einem öffentlichen Schreiben der Tschetniks heisst es:
Die Gedenkenfeier wird zur Erinnerung an alle gefallenen serbischen Soldaten abgehalten, die für die Freiheit Serbiens und gegen die Versklavung des Osmanischen Reiches gekämpft haben. Nach der Gedenkenfeier in der Petar Kirche werden sie zur Kirche des Heiligen Nikolaus gehen, um dort für den General Mihailo Zivkovic und Befreier von Novi Pazar Kerzen anzuzünden. Dannach werden sie den “Marsch der Befreiung“ zum Rathaus von Novi Pazar fortsetzen, um dort einen Antrag zur Errichtung eines Denkmals für den Befreier von Novi Pazar abzugeben. Das Datum des 23. Oktober wurde für den “Marsch der Befreiung“ nicht zufällig gewählt, denn am 23. Oktober im Jahre 1912. wurde die serbische Stadt befreit.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein