Explosiv: Zwischenfall im nördlichen Teil von Kosovoska Mitrovica!

0
414

Wie der Regionalkommandant der Kosovo-Polizei Nenad Đurić mitgeteilt hat, ist es im nördlichen Teil von Kosovska Mitrovica, mit überwiegend serbischer Bevölkerung, gestern Abend zu einem Zwischenfall gekommen, in dem minderjährige Serben und Albaner verwickelt waren, wonach drei Albaner festgenommen wurden. Niemand wurde verletzt, aber man hat eine Pistole und zwei Messer bei den festgenommenen Albanern gefunden, was auf eine Straftat verweist. Der Bürgermeister des nördlichen Teils von Mitrovica Goran Rakić lobte die Reaktion der Polizei, die wie er sagte, eine größere Tragödie verhindert und die bewaffneten Personen festgenommen habe. Von KPS, KFOR und EULEX forderte Rakić, dass sie mit Hilfe präventiver Maßnahmen weitere solche Zwischenfälle in der Stadt und eine eventuelle Destabilisierung im nördlichen Kosovo verhindern.

Quelle: Voiceofserbia.org

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here