FOTO: Anti-serbische Graffiti bei Kosovo Polje aufgetaucht!

0
2175

Unbekannte Personen haben die Fenster der Grundschule in Ugljare bei Kosovo Polje zerschlagen und nationalistische, anti-serbische Graffiti auf die Wände gesprüht, erklärte gegenüber der Nachrichtenagentur Srna der Direktor dieser Schule Goran Jovic.

„Ich habe sofort die Polizei in Gracanica informiert und eine Patrouille kam vorbei, guckte sich die Graffiti an und sagte, man werde morgen wieder kommen, um die Video-Aufnahmen von uns zu übernehmen“, sagte er.

In Ugljare gibt es noch etwa 350 Serben von den 1500, die dort bis 1999 lebten.

Die Zahl der Schüler in der Schule fällt von Jahr zu Jahr, sodass Jovic prognosiert, dass es, wenn die Serben weiterhin wegziehen wie bisher, keine serbischen Schüler in der Schule in nur fünf Jahren geben wird.

Quelle: Vesti Online

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein