Ist der Wachstum der serbischen Wirtschaft hoch genug für Gehaltserhöhungen?

0
603
Photo: Pixabay

In einem Monat wird bekannt sein, inwiefern die Gehälter im öffentlichen Sektor und die Renten erhöht werden, erklärte Finanzminister Dusan Vujovic für RTS. Die Weltbank hat bestätigt, dass Serbien den besten Wachstum in der Region hat. Die Frage bleibt aber – ist das genug für Gehaltserhöhungen?

„Man muss alle Faktoren analysieren, die Gehälter beeinflussen. Wir müssen vor Augen haben, dass vor Kurzem der Minimallohn von 121 auf 130 Dinar pro Stunde erhöht wurde, dass die Zahl der Arbeislosen zurückgegangen ist, dass Gehälter im Privatsektor gestiegen sind, und das alles sind Faktoren für unsere Entscheidungen“, sagte der Minister.

 

Experten meinen, dass man alle Faktoren begutachten wird, denn es sei wichtig, nachhaltige Erhöhung der Gehälter kreieren zu können, was wiederum durch Ausgaben und Verbrauch die Wirtschaft weiter anspornen würde.

Quelle: RTS

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein