Jugoslav Ćosić kündigt Vertrag bei N1

0
37
jugoslav-cosic
Foto: youtube/screenshot/n1

Der bekannte Journalist, TV-Moderator und Programmdirektor Jugoslav Ćosić wird bald nicht mehr für seine Zuschauer auf dem Fernsehsender N1 zu sehen sein.

N1 veröffentlichte in einer offiziellen Bekanntgabe dessen Abgang. Darauf reagierte der bisherige Nachrichtenchef des Senders auf Twitter.

„Um alle Zweifel auszuräumen, möchte ich sagen, dass ich am Montag meine Kündigung eingereicht habe. Die Tatsache, dass das Unternehmen beschlossen hat, keine gemeinsame Erklärung mit mir abzugeben, sondern stattdessen eine eigene veröffentlicht hat, bestätigt mich darin, dass meine Entscheidung die richtige war“, so Ćosić.

Über die Hintergründe gibt sich N1 bedeckt. Allerdings wurde schon seit längerer Zeit darüber gemunkelt, dass es hinter den Kulissen des Senders brodelt. Sein Nachfolger als Leiter der Nachrichten soll Igor Božić werden. Jugoslav Ćosić war seit der Gründung von N1 in leitender Position bei dem Sender tätig.

Auch die bekannte N1-Journalistin Jelena Zorić wird im Zuge dessen gehen. Sie reichte zusammen mit Ćosić ihre Kündigung ein.

Dass zwei landesweit bekannte und kritische Journalisten an einem Tag kündigen, ist mehr als ungewöhnlich.

Was sagt Ihr zu dem Vorfall? Schreibt es uns in die Kommentare.

Quelle: mondo.rs

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here