NATO: Die Frage der Mitgliedschaft Serbiens ist kein Thema!

0
5688
Photo: Wikipedia Commons
„Die Botschaft, welche die NATO sendet, lautet dass wir statusneutral sind, was das Kosovo angeht, und dass wir die Stabilität aller Gemeinschaften in diesem Gebiet unterstützen“, erklärte für die Deutsche Welle der Vertreter der NATO für den westlichen Balkan Laurie Walker.
 
Er sagte, die Allianz sehe den Balkan als eine Region von strategischer Bedeutung für die NATO, dass man den Ländern aber ermöglichen möchte, Entscheidungen ohne Druck zu treffen. Deswegen sei man wegen der sogenannten Propaganda und der Desinformationen von der russischen Seite besorgt. „Wir widersetzen uns mit Tatsachen, kontinuierlich und friedlich“, sagte er.
 
Was Serbien angeht, sagte er, man spreche nicht über eine Mitgliedschaft, sondern über eine Partnerschaft. „Wir achten die Wünsche verschiedener Länder. Serbien möchte keine Mitgliedschaft in der NATO und wir schubsen es auch nicht in die Richtung. Wir sind sehr glücklich, mit Serbien an seiner militärischen Neutralität zu arbeiten“, sagte Walker.
 
Quelle: RTS

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein