Staatsanwaltschaft: Ermittlung gegen Bogoljub Karic eingestellt!

0
2557
Photo: Youtube / Karic Company Family

Die Staatsanwaltschaft für Organisierte Verbrechen hat die Ermittlung gegen Bogoljub Karic eingestellt. Die Ermittlung wurde wegen Verdachtes eingeführt, dass es zum Missbrauch während der Gründung des Mobilfunkanbieters Mobtel gekommen ist, und dass man Unternehmen von Zypern ermöglicht hatte, Devisenkredite ohne Garantien der Astra Bank zu bekommen. Die Ermittlung wurde 2006 gestartet, unter dem Verdacht, dass Karic gesetzeswidrig rund 22 Millionen US-Dollar bei der Gründung von Mobtel zur Verfügung gestellt worden waren. Während der Ermittlung konnte man keine Beweise von Verbrechen finden, teils auch, weil die Büros der Astra Bank, in welchen Dokumente, die für die Ermittlung wichtig waren, aufgehoben wurden, bei einem Brand beschädigt wurden. Auch neben mehreren Anträgen, haben die zypriotischen Behörden dem serbischen Gericht keine Dokumente zugestellt, die für die Feststellung des Tatbestandes wichtig waren.

Quelle: RTS

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here