USA: Brand in serbisch-orthodoxer Kirche in Manhattan ist verdächtig!

0
525
„Wir konnten nicht sofort die Ursache des Brandes feststellen, weswegen dieser Fall als verdächtig geführt wird“, erklärte der stellverstretende Chef der Feuerwehr von New York City über den Brand in der serbischen orthodoxen Kathedrale des Hl. Sava in Manhattan, die am Sonntag niedergebrannt ist. Wie wir schon gemeldet haben, ist die Kirche einige Stunde nach dem Ostergottesdienst niedergebrannt.
Die Untersuchung ist im Gange und ABC-Radio meldet aus Polizeiquellen, dass es Indizien gibt, dass das Feuer bewusst gelegt wurde.
Darko Trifunović von der Fakultät für Sicherheit meint, dass es sich schwer um einen Zufall handeln könnte, wenn man bedenkt, dass vier orthodoxe Kirchen weltweit an Ostern brannten. Er sagte, das FBI sollte die Untersuchung übernehmen und sie international machen, um zu sehen ob diese Fälle verbunden sind und wer dahinter steckt.
 
Quelle: RTS

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein