Die Republik Surinam zieht die Anerkennung der Unabhängigkeit des Kosovos zurück!

0
2988
Photo: Wikipedia

 

Die Republik Surinam hat entschieden, ihre Anerkennung der Unabhängigkeit des Kosovos zurückzuziehen. Serbiens Außenminister Ivica Dacic bedankte sich bei Surinam für diese „äußerst wichtige“ Entscheidung, welche zeige, dass man mit allen Ländern sprechen und den Kontakt erhalten müsse, wenn wir der Meinung sind, dass das Kosovo eine nationale und staatliche Frage ist.

Die Regierung von Surinam hat die Entscheidung am 27. Oktober gefasst und sie dem Außenministerium des Kosovo am 30. Oktober mitgeteilt.

In der Note der Republik Surinam heißt es, dass die Ständige Mission der Republik Surinam in der UN, der Ständigen Mission der Republik Serbien in der UN tiefste Achtung erwiesen hat.

Dacic betonte, dass während seines Mandats nur fünf Länder das Kosovo anerkannt haben, während eins die Entscheidung über die Anerkennung zurückgezogen hat.

Quelle: RTS

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT