Kroatien: 18.000 Kroaten bekommen Vorladungen für Kriegseinordnung!

0
2112
Photo: Wikipedia Commons / Suradnik13

 

Kroatische lokale Abteilungen für Verteidigungsangelegenheiten haben 18.000 Reserveoffiziere vorgeladen, um insgesamt 9031 von ihnen für die Auffüllung von sechs Reserve-Infanterieeinheiten der Armee auszuwählen, heißt es aus dem kroatischen Verteidigungsministerium.

Die Vorladung der Reservisten, welche im September begann, hat eine große Aufruhr in der Öffentlichkeit hervorgerufen und wird bis Jahresende andauern.

Das Blatt Jutarnji List schreibt, dass von den 18.000 Vorgeladenen 12.000 erschienen sind, während der Rest die Vorladungen nicht übernehmen wollten oder die Adresse geändert haben.

Den kroatischen Gesetzen zufolge werden alle, die sich ohne gerechtfertigten Grund weigern die die Vorladung anzunehmen, strafrechtlich verfolgt.

Quelle: RTS

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT