Republika Srpska: Requiem für Serben, die an Weihnachten 1993 ermordet wurden!

0
154

In der Kirche der Heiligen Apostel Petrus und Paulus in Kravica bei Bratunac in der Republika Srpska hat man ein Requiem für 158 Serben zelebriert, die in diesem und nahe liegenden Dörfern an Weihnachten 1993 von moslemischen Kräften getötet wurden. Medien aus Banjaluka erinnern daran, dass für dieses Massaker noch niemand zur Verantwortung gezogen wurde.

Quelle: Voiceofserbia.org

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT