Belgrad: Ein Rad fiel vom Bus der Linie 78 am Karadjordje-Park ab und traf zwei Frauen

0
598

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich gestern im Bereich des Karadjordje Parks in Richtung Autokomanda, als sich ein Rad von einem Bus löste und zwei Frauen traf, berichtet RTS.

Der Unfall ereignete sich um 13:35 Uhr in der Bulevar Oslbođenja Richtung Autokomanda, als dem Bus der Linie 78 das hintere Rad abfiel.

Dabei wurden zwei weibliche Personen verletzt, die sich auf dem Gehweg befanden, und sie wurden ins Notfallzentrum gebracht.

Wie auf der Instagram-Seite „moj_beo_grad_“ angegeben wird, ist eine Frau in gutem Zustand, während die andere reanimiert wird.

(NSPM)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein