Exclusiv: Ein neues Land ist zwischen Serbien und Kroatien entstanden!

0
556

Am 13. April wurde offiziell die Mikronation “Liberland“ gegründet, die sich zwischen der serbisch-kroatischen Grenze befindet. Der Gründer dieses Landes welches sich auf einem Territorium von sieben Quadratkilometer befindet, ist der Tscheche Vid Jedlicka. Sowohl Serbien als auch Kroatien haben dieses Gebiet bei ihren Grenzstreitigkeiten nicht beansprucht, sodass der Tscheche die Initiative ergriffen hat und die “Freie Republik Liberland“ gegründet hat. Laut dem serbischen staatlichen Fernsehsender RTS sollen bereits über 150.000 Personen einen Antrag zur Staatsbürgerschaft eingereicht haben. Die Hauptstadt der Mikronation lautet Liberpolis und die offiziellen Amtssprachen sind tschechisch und englisch.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein