Indeks: Fanbus von Dinamo Zagreb in Nis angegriffen!

0
477
Ein Fanbus des Fußballclubs Dinamo Zagreb sei bei der Rückkehr aus Skopje, wo Dinamo ein Qualifikationsspiel für die Champions League mit Vardar hatte, in der Nähe von Nis mit Steinen angegriffen worden, meldet das kroatische Portal Indeks.
Es heißt, dass ein Fenster zertstört wurde, jedoch sei niemand verletzt worden.
Aus Kroatien sind mehrere Dutzend Fans nach Skopje gereist, und ein Teil davon behauptet, sie seien auch im Laufe des Tages auf den Straßen von Fans von Roter Stern Belgrad angegriffen worden. Dabei habe es auch keine Verletzten gegeben, und die serbischen Fans seien den Worten der Kroaten zufolge nach Ankunft der mazedonischen Polizei geflüchtet.
Quelle: Tanjug

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein