KIM: In der Nacht zwischen Samstag und Sonntag wurde das Zelt gegenüber dem Gemeindegebäude in Leposavić entfernt

0
468

Drei Tage nachdem die Albaner das erste Ultimatum zur Entfernung des Zeltes gegenüber dem Gemeindegebäude in Leposavić gegeben haben, wurde es in der Nacht zwischen Samstag und Sonntag entfernt.

Die Serben in Leposavić hatten in dieser Woche zwei Mal Warnungen vom Bürgermeister Ljuljzim Hetemi erhalten, das Zelt zu entfernen, oder andernfalls würde die sogenannte Kosovo-Polizei dies tun.

Wie Kosovo-online berichtet, ist unbekannt, wer das Zelt in der Nacht oder am frühen Morgen entfernt hat, das dazu diente, Unterschriften für die Petition zur Ablösung des Bürgermeisters zu sammeln.

In den letzten Tagen war auch die Anwesenheit von EULEX sichtbar, die die Situation vor Ort verfolgte.

Erinnern wir daran, dass vor kurzem vor dem Gemeindegebäude auch die Flaggen Serbiens, der UN und der Gemeinde Leposavić entfernt wurden.

Die Serben in Leposavić haben am Montag eine Petition zur Absetzung des Bürgermeisters Ljuljzim Hetemi eingereicht.

Die Unterschriftensammlung der Bürger zur Ablösung des Bürgermeisters begann am 17. Januar und endete am 20. Januar, als mehr als 20 Prozent der erforderlichen Unterschriften gesammelt wurden, die von der Gesamtzahl der wahlberechtigten Einwohner benötigt werden.

(NSPM)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein