Kosovo und Metochien: Polizei verhaftet Serben wegen serbischer Jackenaufschrift!

0
5877
Photo: Wikipedia Commons / Andy Mabbett

Die wenigen Serben, die noch in Prizren leben, bezeugen, dass der verhaftete Serbe Branimir Gligorijevic nur festgenommen wurde, weil er eine Jacke mit einem Zeichen Serbiens trug. Der 32-jährige Serbe aus dem Rückkehrerdorf Novak wollte nur in einen Laden gehen, um Lebensmittel für seine Kinder zu kaufen. „Die Kosovo-Polizei verhaftete Gligorijevic sobald er den Wagen verließ, als habe man auf ihn gewartet“, sagten Augenzeugen für Vecernje Novosti. Man sagt, der einzige Anlass für seine Verhaftung sei das Wappen Serbiens auf seiner Jacke gewesen. Gligorijevic lebt mit seiner Frau und zwei Kleinkindern in Novak, wo die etwa zwanzig Serben durch diese Verhaftung sehr verängstigt sind. Gligorijevic ist noch in Untersuchungshaft und wird dieser Tage vor den Untersuchungsrichter geführt.

Quelle: Vecernje Novosti

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein