Kroatien: Ustascha-Gruß manchmal zulässig, kommunistischer Stern ist kein Problem!

0
1021

Die kroatische Regierungskommission für Konfrontation der Vergangenheit hat dem Premier Andrej Plenkovic Schlussfolgerungen und Empfehlungen für die Nutzung von Symbolen totalitärer Regime zugestellt, in welchen es heißt, dass der Ustascha-Gruß „Für das Heim bereit“ gegen die Verfassung verstößt, dass man ihn aber in Ausnahmefällen zulassen kann, während der kommunistische rote Stern kein Problem darstellt.

Andrej Plenkovic sagte, da die Arbeit dieses Organs konkret mit der strittigen Gedenktafel von HOS in Jasenovac verbunden war, dass der Gruß auf der Tafel gegen die Verfassung Kroatiens verstößt.

„Das gibt es kein Dilemma und das hat die Kommission klar gesagt. Aber der Gruß kann in entsprechenden Situationen benutzt werden, mit voriger Genehmigung“, sagte er.

Ob die strittige Tafel in Jasenovac aber entfernt wird, wurde bisher nicht präzisiert.

 

Quelle: RTS

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein