Nikolić am Ende des Monats offiziell im Vatikan!

0
451
Predsednik.rs

Der serbische Präsident Tomislav Nikolić wird am 17. April offiziell den Vatikan besuchen, wo er sich mit dem Papst Franziskus treffen wird, wurde für Tanjug aus dem Kabinett des Präsidenten bestätigt. Nikolić wird sich auch mit dem Staatssekretär Pietro Parolin, sowie mit dem vatikanischen Sekretär für auswärtige Angelegenheiten, dem Erzbischof Peter Gallagher, treffen. Der serbische Präsident und Papst Franziskus werden sich mit Themen von gegenseitiger Bedeutung befassen, mit der Lage im Kosovo, sowie mit anderen aktuellen internationalen Fragen. Nikolić wohnte der Einweihung des Papsts Franziskus am 13. März bei. Laut Analysen sind die bilateralen Beziehungen zwischen Serbien und dem Heiligen Stuhl gut und ohne offenen Fragen. Was das Kosovo betrifft, so bleibt der prinzipielle Standpunkt des Heiligen Stuhls über die Nichtanerkennung der Unabhängigkeit des Kosovo unverändert.

Quelle: Voiceofserbia.org

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein