Vasa hat bei seinem Debüt begeistert – die beste Partie von Micić in seiner NBA-Karriere! (VIDEO)

0
403

Der serbische Basketballspieler Vasilije Micić gab sein Debüt für das Team Charlotte in der NBA.

Der ehemalige Point Guard von Oklahoma wechselte von den Thunder zu den Hornets, die mit seinem Beitrag einen Sieg gegen Memphis mit 115:106 erreichten.

Es war klar, dass Micić eine größere Rolle in seinem neuen Team haben würde, als das Team nach seiner Ankunft mehrere Spieler auf den Guard-Positionen wie Kyle Lowry, Ish Smith und James Bouknight ausschied, aber der Startplatz ging an Tre Mann, der ebenfalls aus Oklahoma kam.

Micić bekam seine Chance von der Bank aus und erzielte in etwas mehr als 26 Minuten Spielzeit sein bestes Spiel in der stärksten Liga der Welt. Er erzielte 18 Punkte (8 von 12 aus dem Feld, 2/3 Dreier), neun Assists, einen Rebound, aber auch drei Ballverluste.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Für den zweifachen EuroLeague-Champion waren das sowohl punktemäßig als auch in Bezug auf die Anzahl erfolgreicher Korbvorlagen ein Rekord in der NBA. Gleichzeitig war es die längste Einsatzzeit, die er bisher hatte, und er verbesserte leicht seine vorherige Leistung.

(B92)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein