REM verbietet die Ausstrahlung des Wahlkampfspots von Aleksandar Vucic! (Video)

0
3840
Photo: Youtube
Die Aufsichtsbehörde für elektronische Medien (REM) hat den elektronischen Medien 24 Stunden Zeit gegeben, dass das Wahlkampfvideo vom Präsidentschaftskandidaten Aleksandar Vucic aus dem Programm genommen wird, in welchem “Vucicu Pederu“ (dt. Vucic du Schwuchtel) zu hören ist, weil dies gegen das Werbegesetz verstößt.
 
Auf der Seite der REM heißt es, dass dies nach einer Reihe von Reaktionen einiger Nicht-Regierungs-Organisationen beschloßen wurde, die sich mit dem Schutz von LGBT-Rechten befassen.
 
Es wurde festgestellt, dass am Ende des Spots auf dem Fernsehbildschirm im Cafe, mehrfach “Vucicu, Pederu“ im Stadion zu hören ist.
 
Mit einem solchen Inhalt, wie angegeben wird, wurden einige Artikel des Gesetzes verletzt, wo vorgegeben ist, dass “Werbebotschaften keine Aussagen oder visuelle Darstellungen beinhalten dürfen, welche man als beleidigend auffassen könnte“, ohne Rücksicht darauf, ob das skandieren vollständig individualisiert wurde, im Wahlkampfspot des Präsidentschaftskandidaten.
 
Quelle: Tanjug

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein