Richard Grenell: „Wenn Trump erneut Präsident wird, werden wir daran arbeiten, Thaçi zu befreien.“

0
592

Der ehemalige Botschafter des Präsidenten der USA für den Dialog zwischen Serbien und dem Kosovo, Richard Grenell, hat angekündigt, dass die Frage der Freilassung des ehemaligen Präsidenten des Kosovo, Hashim Thaçi, aus Den Haag aufkommen wird, wenn Donald Trump erneut zum Präsidenten der USA gewählt wird.

Grenell erinnerte sich auf Facebook an ein Treffen mit Thaçi im Januar 2020 und betonte, dass der ehemalige kosovarische Präsident wegen „Hass“ des Anklägers Jack Smith gegenüber Donald Trump im Gefängnis ist.

„Präsident Thaçi sitzt jetzt im Haager Gefängnis, weil Jack Smith Donald Trump hasst und sicherstellen wollte, dass er auf dem Balkan keine Fortschritte macht. Die Europäer haben zugelassen, dass dieses Unrecht weiter besteht. Wenn Donald Trump wieder Präsident wird, werden wir daran arbeiten, Thaçi freizulassen. Wir brauchen Gerechtigkeit, keine Politik“, sagte Grenell.

Es ist interessant, dass Grenell ein Freund des serbischen Präsidenten Aleksandar Vučić ist und den Orden der serbischen Flagge erster Klasse trägt, den Vučić ihm kürzlich persönlich verliehen hat.

Quelle: NSPM

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein