Zaharova: „Der Westen hat einen enormen Wunsch, dass in Serbien und auf dem Balkan ein Maidan stattfindet.“

0
148

Die Sprecherin des russischen Außenministeriums, Maria Sacharowa, hat betont, dass der Westen eine riesige Absicht hat, auf dem Balkan einen Maidan durchzuführen.

„Alle diese angeblichen Kundgebungen sind keine Kundgebungen, sondern einfach das Aufbringen von Menschen auf die Straßen, um Ziele zu erreichen, die nicht mit dem demokratischen Prozess übereinstimmen und darauf abzielen, westliche Interessen mit Hilfe verfassungswidriger Mittel zu fördern, die den innerstaatlichen Gesetzen widersprechen. All dies zeigt, dass der Westen eine enorme Absicht hat, auf dem Balkan einen Maidan durchzuführen, und wohin das führt, lässt sich am besten am Beispiel der Ukraine sehen, als ein Modell dafür, wie weder das Volk noch der Staat handeln sollten“, sagte Sacharowa bei einer Pressekonferenz.

Wie sie sagte, wird das serbische Volk alles selbst lösen.

Quelle: B92

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein